Urlauben, wo Italien am schönsten ist

Greve in Chianti zwischen Florenz und SienaUnser Weingut SAN LEONARDO und seine zentrale Lage ist für Reisende ideal: Es liegt bei Greve in Chianti in mitten der toskanischen Landschaft so zentral, dass viele attraktive Sehenswürdigkeiten schnell erreichbar sind.

In nur 50 Minuten erreichen Sie mit dem Bus von Greve oder Panzano aus das Zentrum von Florenz. Nach 28 Kilometern sind Sie in Siena, auch San Gimignano (35 km), Volterra (70 km) oder Pisa (74 km) laden zu Tagesausflügen ein.

Wenn Sie mögen, schließen Sie sich der von uns organisierten Führung durch Florenz an. Oder Sie genießen alleine einen Bummel durch diese faszinierende Stadt, deren berühmte Ladengeschäfte und erleben dabei, was Service heute noch bedeuten kann.

Mittendrin und doch ganz ruhig

Auch die unmittelbare Umgebung unseres Weinguts lädt zu Entdeckungstouren ein. Diese beginnen bereits mit einer einfachen Kopfdrehung im Freien. Denn Ihr Ferienparadies liegt auf einem 17 Hektar großen Grundstück in atemberaubender 180 Grad-Panoramalage. Eingebettet in den ganztägig sonnenbeschienenen Nordrand der „Conca d’Oro“ („Goldene Muschel“) von Panzano.

Blick auf SAN LEONARDO Greve in Chianti, Toskana, Italien

Hier befinden Sie sich inmitten einer der besten Weinlagen des Chianti Classico. Eichenwälder, Zypressen, Olivenhaine und Weinberge formen ein einzigartiges Landschaftsbild, das die Sinne beflügelt und zu ausgiebigen Spaziergängen und Wanderungen verführt.

Oder Sie unternehmen mit dem Auto Entdeckungsfahrten auf stillen Straßen, spazieren in nahe gelegene Trattorien, genießen die angenehm kühle Dusche am Haus oder spielen im Garten Boccia. Alternativ: entspannen Sie einfach im Liegestuhl und lassen sich von der traumhaft schönen Landschaft, dem milden Klima und dem Duft der Kräuter und Blumen verzaubern.

Rundum gut versorgt

Marktplatz in Greve zwischen Florenz und SienaGanz in der Nähe Ihrer Unterkunft (5 bzw. 4 km entfernt) befinden sich die typisch italienischen Ortschaften Greve und Panzano, in denen Sie Läden, Supermärkte, Restaurants, Ärzte, Apotheken, Wochenmärkte, Autovermietung, Fahrradverleih, Post sowie ein Schwimmbad finden. Unter den Arkaden des einmalig schönen Marktplatzes von Greve können Sie bummeln und bei einem Cappuccino die Magie des Moments auf sich wirken lassen.

Kirche und Burg von PanzanoIn Panzano, einem kleinen Bergdorf, das wesentlich älter als Greve ist, hat sich bis heute das ursprüngliche Landleben erhalten. Hier finden Sie kleine Geschäfte, einen Supermarkt, einen Wochenmarkt und mehrere Restaurants. Unter anderem können Sie bei Dario Cecchini, dem zur Zeit wohl berühmtesten Fleischer der Toskana, einkaufen oder in seinem Restaurant „Solociccia“ („Nur Fleisch“) seine weltbekannten Spezialitäten probieren.

„Ugolino“, eine der ältesten 18-Loch-Golfanlagen Italiens, liegt ebenfalls ganz nah: in rund 35 Minuten sind Sie am Abschlag. Auch wenn Sie noch nicht Golf spielen, können Sie hier erste Versuche wagen und die Geheimnisse des Golfsports erlernen.

Termine, die man nicht verpasst

Wenn Sie Oldtimer lieben, ist die weltbekannte „Mille Miglia“ ein Ereignis, das Sie nicht versäumen sollten. Die gepflegten Fahrzeuge, teilweise im Wert von einigen Millionen Euro, sowie die meist prominenten Besitzer können Sie am Sa. 18. Mai 2019 auf dem Marktplatz in Greve sowie am Tag davor auf dem Campo von Siena bewundern.

Weinliebhaber werden sich für die Weinfeste begeistern, bei denen alle Weine des Chianti Classico verkostet und erworben werden können. Empfehlenswert sind die Weinfeste in Greve vom Do. 05. bis So. 08. September 2019 sowie in Panzano vom Do. 12. bis So. 15. September 2019.

Lassen Sie die Seele baumeln

Die Käuzchenrufe und das Zirpen der Zikaden, die Süße der Trauben und die Einmaligkeit der Landschaft, die Ruhe und die Beschaulichkeit: All das und noch viel mehr finden Sie bei uns. Beste Voraussetzungen, um Alltag und Stress hinter sich zu lassen.

Entspannen in San Leonardo

Am Abend, wenn nach einem erlebnisreichen Tag die Sonne rot glühend langsam hinter den Hügeln versinkt und die Sterne am wolkenlosen Himmel stehen, werden Sie beim Genuss unserer selbst hergestellten Weine und Olivenöle oder bei einem auf dem hauseigenen Barbecue gebratenen „Bistecca alla Fiorentina“ das viel gerühmte „Si vive bene“ („Man lebt gut“) des Chianti verspüren und lieben lernen.